Im privaten Coaching kann ich individuell auf Deine Wünsche eingehen und Du profitierst von einer konzentrierten, intensiven Unterrichtssituation.

Privatstunden sind somit eine optimale Alternative zur Teilnahme an den Hula Gruppen, wenn Du spezielle Inhalte Deiner Wahl erlernen möchtest oder auch besonders schnell ein bestimmtes Ziel erreichen möchtest.

Hula für die Hochzeit 

Dein Partner und Du sind Hawai`i Fans und Eure Hochzeit steht unter dem Motto Südsee?

Vielleicht möchtet Ihr Eure Gäste mit einem Hula statt des klassischen Walzers als Eröffnungstanz überraschen? In wenigen Stunden könnt Ihr Hulabasics und eine individuell für Euch erstellte Choreografie zur Eurer Lieblingsmusik aus Hawai`i erlernen. Schriftliche Unterlagen zur Choreografie stelle ich Euch zur Verfügung, damit Ihr auch zu Hause üben könnt.

 

Hula Choreografie für Showtänzerinnen

Du bist eine erfahrene Bühnentänzerin im Bereich Bauchtanz, Bollywood etc. und möchtest Dein Repertoire um authentischen Hula erweitern? In wenigen Stunden vermittle ich Dir die typischen Grundcharakteristika des Hula und stelle Dir auf Wunsch eine bühnenwirksame Show-Choreografie zusammen, die Deine Vorkenntnisse in anderen Tanztechniken berücksichtigt. Selbstverständlich stelle ich Dir schriftliche Unterlagen zur Verfügung und berate Dich zur Kostümwahl und Präsentation.

Coaching für Hula Praktizierende

Du tanzt bereits seit einiger Zeit Hula und möchtest Deine Kenntnisse verbessern und erweitern? Vielleicht hast Du keine Zeit oder Gelegenheit, regelmäßig an unserem wöchentlichen Training teilzunehmen. In einem privaten Hula Coaching können wir gezielt und effizient an einzelnen Tanztechniken arbeiten und so Deinen Lernerfolg maximieren. Gern kannst Du mir Deine individuellen Wünsche aus den folgenden Themenkreisen nennen:

– Hula Basics: Grundlagen wie Schritte, Hüftbewegungen und Handgesten technisch korrekt ausführen, mit Rücksicht auf die jeweilige Hula Tradition. “Erkenne und festige Deinen Stil”.

– Hula mit Implements: Grundlagen und Choreografie für die bekanntesten Implements – ‘ Ili’ ili, Kala`au,  `Uli`uli, Pu`ili, Ipu heke `ole, auch in Noho (Sitz) Variante.

– `Olelo Hawai`i 101: Einführung in die hawaiische Sprache, korrekte Aussprache, Textverständnis und Würdigung der hawaiischen Poesie. “Kaona” verstehen.

– Ho`opa`a Training: Einführung in die akustische Perkussionsbegleitung (Ipu Heke, Pahu, Puniu) erlernen. Grundlegende Pa`i (Trommelmuster), gleichzeitiges Trommeln und Chanten koordinieren.

– Hula Protokoll für Kahiko: Umgang mit traditionell überlieferten Texten, do`s and don’ts, Ablauf einer Präsentation (`Oli, Ka`i, Ho`i) angemessenes Kostüm und Schmuck für Aufführungen

– Ausdruck und Styling im Hula `Auana: raumgreifende Bewegung, ausdrucksstarke Mimik, Einsatz des Oberkörpers, stilsichere Wahl von Kostüm und Schmuck für eine Präsentation. “Pimp your `Auana“.

– Choreographie-Erstellung und Einstudierung zum Wunschlied

…und vieles mehr. Bitte wende Dich mit Fragen direkt an mich:

una@hula-berlin.info

Die Privatstunden finden in der Tanzschule Traumtänzer Flughafen Tempelhof statt, in einem durchgängig verspiegelten Saal mit Parkettboden und professioneller Musikanlage. Die Gebühr pro 60 Minuten und bis zu 2 Personen beträgt 65 Euro.