Was soll ich zum Unterricht anziehen?

Wenn Du ein Neueinsteiger bist, empfehlen wir Dir bequeme Kleidung wie einen weiten Rock, der nicht bodenlang ist und ein T-Shirt. Hula wird barfuß getanzt. Du kannst auch gern Socken oder Gymnastikschuhe tragen, wenn das für Dich zu Beginn angenehmer ist. Wenn Du unserem Verein und seiner angegliederten Tanzgruppe für Fortgeschrittene beitrittst, werden wir Dich bitten, einen Rock mit unserem Logo anzuschaffen (nur für Damen).

Ist es in Ordnung einfach unangemeldet zu kommen, um zu „Schnuppern“?

Kostenfrei Schnuppern kannst Du bei uns zweimal im Jahr, bei unseren Tagen der offenen Tür am 1. Mai und 3. Oktober. Hierfür mußt Du Dich nicht anmelden.

Gern kannst Du Dich zu einem 4-wöchigen Workshop für Neueinsteiger anmelden, in dem Du Grundschritte und eine kleine Choreografie erlernst. Diese Workshops starten einmal pro Monat.

Möchtest Du zunächst nur die Bewegungsabläufe kennenlernen, ohne eine Choreografie zu erlernen, melde Dich bitte für einen 60-minütigen Technik Workshop an, der jeden Monat mindestens einmal angeboten wird.

Bei keiner der 3 erwähnten Varianten verpflichtest Du Dich zu weiterführenden Terminen.

Kann ich meine Kinder mit zum Unterricht bringen?

Der Unterricht richtet sich an erwachsene Teilnehmer. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass selbst die geduldigsten Kinder es schwer ertragen, auf ihre Eltern zu warten, während diese mit dem Tanzunterricht beschäftigt sind. Im Interesse der Rücksicht auf alle bitten wir daher Tanzschüler, ihre Kinder von einem Babysitter außerhalb der Unterrichtsräume betreuen zu lassen.

Wie lange wird es dauern, bis ich am Unterricht für die Mittelstufe oder die Fortgeschrittenen teilnehmen kann?

Jeder lernt unterschiedlich schnell. Wenn Du bereit bist, wöchentlich am Unterricht teilzunehmen, ausgiebig zu Hause übst und die Korrekturen Deines Lehrers annimmst, wirst Du schneller vorankommen, als jemand, der sich nicht ganz so hingebungsvoll widmet. Dein Lehrer wird Dir unaufgefordert sagen, wann es an der Zeit ist, in eine höhere Unterrichtsstufe aufzusteigen. Diese Entscheidung wirst Du nicht selbst treffen müssen.

Ich habe noch nie Hula Unterricht gehabt, aber schon ausgiebige Tanzerfahrung in anderen Tanzrichtungen. Kann ich direkt an der Mittelstufe oder dem fortgeschrittenen Unterricht teilnehmen?

Wenn Du noch nie Hula-Unterricht hattest, sind unsere Angebote für Neueinsteiger richtig für Dich, unabhängig davon, welche Vorkenntnisse Du in anderen Tanzstilen hast. Im Gegenteil mag es sogar sein, dass Deine Tanzerfahrung in anderen Tänzen es schwieriger macht, Hula zu erlernen, weil Du hierbei einen neuen Bewegungsablauf erlernen musst.

Während Deiner Teilnahme an einem unserer Angebote für Neueinsteiger wird Dein Lehrer erkennen können, welches Unterrichtsniveau für Dich geeignet ist und Dir im Anschluss ein passendes Angebot empfehlen können.

Ich hatte schon Hula Unterricht. Für welche Gruppe soll ich mich anmelden?

Bitte nimm‘ Kontakt zu uns auf, wenn Du länger als ein Jahr einmal pro Woche Hula Unterricht hattest und dies nicht länger als ein Jahr zurückliegt. (030-690 413 29 oder una@hula-berlin.info) Eventuell kannst Du probeweise an unserer Mittelstufe oder Fortschrittgruppe teilnehmen. Allen anderen Teilnehmern empfehlen wir zunächst den Besuch eines unserer Workshops für Neueinsteiger. Während Deiner Teilnahme an einem unserer Angebote für Neueinsteiger wird Dein Lehrer erkennen können, welches Unterrichtsniveau für Dich geeignet ist und Dir im Anschluss ein passendes Angebot empfehlen können.

Ab wann kann ich mit Hula auftreten?

Wir vermitteln allen unseren Schülern, dass man zunächst einen bestimmten Tanz-Standard erreicht haben muss, um Hula in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Dieser Standard kann je nach Titel des Tanzes unterschiedlich anspruchsvoll sein. Dein Lehrer wird Dir zu gegebener Zeit mitteilen, wann Du bereit bist aufzutreten und mit welchem Lied. Bitte habe Verständnis dafür, dass Dein Lehrer die Verantwortung dafür trägt, dass Choreografien, die ihm/ihr im Rahmen einer fortlaufenden Tradition anvertraut wurden, öffentlich nur im Einklang mit bestimmten Standards des Tanzes und der kulturellen Integrität gezeigt werden sollten. Nur so ist Hula ein ästhetisches Erlebnis für die Zuschauer.

Ich nehme zurzeit woanders bereits Hula Unterricht und möchte Euer Angebot kennenlernen. Ist es in Ordnung bei zwei Lehrern gleichzeitig zu lernen?

Jede Situation ist anders. Am besten klärst Du zunächst mit Deinem aktuellen Lehrer im Gespräch, warum Du Hula parallel auch bei einem anderen Lehrer lernen möchtest. Gern kannst Du bei uns zum Unterricht kommen, wenn dies von Deinem jetzigen Lehrer befürwortet wird.

Wenn ich bei Euch Hula lerne, kann ich dann Hula Workshops bei anderen Lehrern besuchen?

Bitte informiere uns darüber, dass Du beabsichtigst, einen Workshop bei einem anderen Lehrer zu besuchen. Wir können Dir Informationen geben, welches Niveau und welcher Hula Stil mit Deinen bisherigen Erfahrungen kompatibel sind. Für fortgeschrittene Schüler empfehlen wir sogar, die Möglichkeit zu nutzen, z.B. von Kumus aus Hawai`i zu lernen.

Kann ich die Tänze, die ich bei Euch im Unterricht gelernt habe, dritten Personen beibringen?

Alle Tänze, die Du bei uns lernst, dürfen im Rahmen von Aufführungen dritten Personen gezeigt werden, jedoch nicht an Dritte unterrichtet werden, ohne dass eine ausdrückliche Erlaubnis Deines Lehrers vorliegt.

Ich habe bei einem anderen Lehrer Hulas gelernt. Kann ich diese Tänze bei Euch im Unterricht üben?

Bitte bewahre Dir diese Tänze, in dem Du sie z.B. zu Hause übst. In unserem Unterricht lernst und übst Du Tänze aus unserem Repertoire.