Ho`opa`a Training – Hula Trommeln und Chanten

“I le`a ka hula i ka ho`opa`a”

(Der Hula ist angenehm wegen des Trommlers, hawaiisches Sprichwort)

Die ursprüngliche Form des Hula wurde von endemischen Perkussionsinstrumenten begleitet, unter denen insbesondere die aus Kalebassen gefertigte Trommel, die Ipu, eine wichtige Rolle spielt.

In unserem Ho`opa`a Training kannst Du die Grundlagen des Ipu Spielens erlernen, aber auch das Chanten der Mele Hula, also der Texte, die der Tanz darstellt.

Die Teilnahme setzt keine musikalischen oder sprachlichen Vorkenntnisse voraus und eignet sich hervorragend zur Unterstützung des Hula Tanztrainings, aber auch für Teilnehmer, die an wenig bekannten Schlaginstrumenten oder seltenen Sprachen Interesse haben.

Es werden schriftliche Lernunterlagen zur Verfügung gestellt.

Eine regelmäßige Teilnahme hat zum Ziel, Hula Tänzer begleiten zu können, Grundbegriffe der hawaiischen Sprache zu erlernen, sowie ein besseres Verständnis der dem Hula zugrunde liegenden Rhythmik zu vermitteln.

60 Minuten, jeden letzten Samstag im Monat, um 13.15 Uhr.

Pro Termin 9 €, bei anschließendem Besuch der Hula Einsteigergruppe um 14.15 Uhr zusammen für 15 €.

About the Author